Wenn alles beginnt. Das erste Mal zuhause.

(02) In der zweiten Folge des Podcasts erzähle ich ein wenig von der Geschichte der Kinder- und Jugendärzte und die Bedeutung in der heutigen Medizin. Außerdem: Wie sucht man eigentlich den richtigen Kinderarzt aus? Was bewegt vielleicht die Eltern zuhause? Ich vermute mal nur.
„Babyrotz und Elternschiss“ (affiliate link).


Erreiche mich über Twitter @kinderdok, über meinen Blog kinderdok.blog, facebook /kinderdok oder schreibe eine Mail kinderdok@yahoo.de Ich freue mich über Dein feedback!

Bröckelchen auf Söckchen. Noch im Krankenhaus.

Einhornpflaster. Der Kinderdok-Podcast.

Liebe LeserInnen,

(01) In der ersten Episode des Podcasts „Einhornpflaster. Der Kinderdok-Podcast.“ hört Ihr das erste Kapitel „Bröckelchen auf Söckchen“ aus dem Buch „Babyrotz und Elternschiss“ (affiliate link).
Die Eltern sind mit ihrem Neugeborenen noch im Krankenhaus, und der Kinderdok übernimmt die erste Vorsorge nach der Geburt, die U2.

Episode herunterladen

Wer möchte, kann den Podcast gerne per RSS-Feed abonnieren, oder über die bekannten Dienste bestellen: Podcast.de, Spotify, iTunes, Deezer, usw., …oder eine Podcast-App nutzen.

Noch was zum Schmunzeln, so lange dauert das Kreißen, bis ein Podcast steht: Podcast in a nutshell

(c) Podcast-Logo bei Claus Ast/skizzenblog – Du bist der Beste!

Teaser. Die nullte Folge.

Einhornpflaster. Der Kinderdok-Podcast.

Liebe LeserInnen,

ich schlage mit diesem Posting ein neues Kapitel des Kinderdoks auf: Einen Podcast.

„Das hat man jetzt“, „das ist in“, „das machen jetzt alle“, na logisch, ich mache jeden neuen Trend mit, nun also auch das Hörspiel, die Radio-Reportage, vulgo Podcast. Mich hat es selbst vor einem Jahr „erwischt“ und höre viele Casts. Mir ist bewußt geworden, dass es bestimmte Inhalte gibt, die ich lieber vorgelesen oder besprochen höre, als in einem Text zu lesen. Außerdem sind Podcasts praktisch: Beim Autofahren, Fahrrad, Joggen, ich konsumiere hörend. Vielleicht geht es anderen auch so. Erschließen neuer Zielgruppen.

Hier nun also die erste Folge, quasi die nullte, der Teaser zum neuen Podcast „Einhornpflaster. Der Kinderdok-Podcast.“

Episode herunterladen

Wer möchte, kann den Podcast gerne per RSS-Feed abonnieren, oder über die bekannten Dienste bestellen: Podcast.de, Spotify, iTunes, Deezer, usw., …oder eine Podcast-App nutzen.

Noch was zum Schmunzeln, so lange dauert das Kreißen, bis ein Podcast steht: Podcast in a nutshell

(c) Podcast-Logo bei Claus Ast/skizzenblog – Du bist der Beste!